Gesangsunterricht wieder aufgenommen

Gestern habe ich den Gesangsunterricht wieder aufgenommen. Es lief eigentlich besser als erwartet. Wir haben vereinbart, dass wir die Atemübungen, die bisweilen immer am Anfang jeder Stunde standen, weglassen und nur noch gelegentlich kontrollieren. Natürlich bedeutet das für mich, dass ich sie umso gewissenhafter zuhause machen muss 😉

Zum nächsten Mal muss ich ‚Get Here‘ nochmal ordentlich üben, damit wir den ad acta legen können. Nichtsdestrotrotz haben wir gestern auch schon mit einem neuen Song begonnen, bei dem ich ein ziemlich gutes Gefühl habe – die ersten Versuche klangen für meine Ohren eigentlich schon recht akzeptabel 😀 Der Song ist: Chaka Khan – Ain’t nobody

Man darf gespannt sein, wie das sich entwickelt. Wenn ich endlich mein Audio-Interface hätte, könnte ich ja auch mal ein paar Resultate aufnehmen, aber das wird wohl noch dauern… Also, wenn jemand ein nicht mehr genutztes Audio-Interface mit Phantompower für mein wundervolles Rode Mic rumliegen hat: immer her damit! 😉

Kommentar verfassen